Lade Veranstaltungen

Working Out Loud (TM) Circle Mentor Masterclass, Berlin (DE)

18. November, 9:00 - 19. November, 17:00

Du hast einen WOL Circle durchlaufen und möchtest Deine Erfahrung weitergeben und mitwirken, dass sich das WOL-Lernprogramm und die Haltung, seine Arbeit sichtbar zu machen und Wissen zu teilen, als wesentliches Merkmal  einer wertschätzenden Kultur von Kommunikation und Kollaboration wirksam verankern.

Du möchtest Kollegen bei ihren Herausforderungen im Rahmen ihrer WOL Circles unterstützen und spezifische Zielgruppen in deinem Unternehmen wie Führungskräfte oder HR Kollegen mit validen zielgruppenspezifischen Argumenten für Working Out Loud gewinnen.

Die Teilnahme an der Circle Mentor Masterclass qualifiziert interne WOL Mentoren, mit Hilfe des Lernprogramms Working Out Loud eine neue Form von Zusammenarbeit im Unternehmen zu entwickeln: Vernetzt, funktionsübergreifend und damit kreativ und hochgradig problemlösungsorientiert:  Die ultimative Grundlage der Lernende Organisation in komplexen Zeiten.

Mehr Infos zur Circle Mentor Masterclass zum Download hier!

+ Working Out Loud Camp ’19: Die Teilnehme an der WOL Circle Mentor Masterclass beinhaltet den Eintritt für das Working Out Loud Camp am 20.11.2019 + Vorabendevent am 19.11.2019. Weitere Infos über das Camp unter: www.wolcamp.de

Kundenmeinungen

Bin ich hier richtig?

Ja, wenn Du einen WOL Circle erlebt hast und gemerkt hast, wieviel Spaß es Dir macht, gemeinsam mit Deinen Kollegen eine Bewegung zu starten.
Vielleicht bist Du mit einem Veränderungsprogramm hin zu mehr Partizipation und Kollaboration in Deinem Unternehmen betraut, und hast festgestellt, dass das Lernprogramm Working Out Louddie Kraft hat, Menschen in Deinem Unternehmen für „raus aus dem Silo“ und ein konstruktives Miteinander zu begeistern– online und offline.

Vielleicht implementiert Ihr gerade ein Enterprise Social Network in Eurem Unternehmen  und sucht nach einem Lernprogramm, das die Akzeptanz von vernetztem Arbeiten und Kollaboration im Unternehmen fördert.

Als WOL Mentor unterstützt Du Deine Organisation und die einzelnen Circles, weil Du Vorgehen und Wirkung von Working Out Loud im Unternehmen in der Tiefe verstehst.

Die Idee

Working Out Loud ist eine Haltung und ein Lernprogramm, das Mitarbeitern ermöglicht, auf kommunikativer und kollaborativer Ebene Silos aufzubrechen und im Sinne guter unternehmerischer Entscheidungen Wissen offen zu teilen, besser zu kommunizieren und besser zusammen zu arbeiten.

Working Out Loud bietet sich darüber als Lernprogramm im Zuge der Implementierung eines Enterprise Social Networks an, um die Adaption des ESN und damit Vernetzung im Unternehmen zu fördern.

Die Circle Mentor Masterclass eröffnet für Multiplikatoren aus Unternehmen einen tiefen Einblick in Konzeption und Wirkungsweise des Lernprogramms.
Die Teilnehmer entwickeln im Austausch mit Gleichgesinnten wirkungsvolle und praxistaugliche Strategien und zielgruppenspezifische Argumente, um Kollegen und Entscheidungsträger in ihren Unternehmen für die Arbeitshaltung und das Lernprogramm Working Out Loud zu gewinnen.

WOL Circle Mentoren sind Erfahrungsträger, Unterstützer und Botschafter einer neuen Form kollaborativen Arbeitens und Teil einer sich unterstützenden WOL Circle Mentoren-Community.

Und danach?
Was machen Teilnehmer nach der WOL Circle Mentor Masterclass (anders)?

Teilnehmer dieser Masterclass sind nicht nur sattelfest in den Circle-Guides sondern verstehen in der Tiefe, warum wann welche Übung im Programm kommt.

  • Sie können die fünf entscheidenden Haltungselemente von WOL inhaltlich und kulturell überzeugend vermitteln und erkennen Anknüpfungspunkte in der jeweiligen Unternehmenskultur, um diese Anker für eine wirksame Argumentation zu nutzen.
  • Sie können im Falle von Unsicherheiten vermitteln, welche Freiheitsgrade in der Durchführung von CirclesSinn machen und wo man sich idealerweise – erfahrungsbasiert – an die Circleshalten soll.
  • Sie kennen wirksame organisatorische Maßnahme der Einbettung von Working Out Loudin den Unternehmensalltag sowie die Implementierung im Rahmen eines ESN/Office365 Rollouts.
  • Sie haben ein tiefes Verständnis der Idee von Peer Coaching und unterstützen die dazu notwendige Haltung als Element von Führung, Entscheidung und Zusammenarbeit im Unternehmen.
  • Sie können aufgrund ihres tiefen Verständnisses und ihrer eigenen Erfahrung überzeugend argumentieren und die Nutzen von WOL für Mitarbeiter und Unternehmen klar aufzeigen – sowohl in der Funktionsweise als auch in der konkreten, individuellen kulturellen und strategischen Einbettung in das eigene Unternehmen.
  • •Sie kennen die organisatorischen „Hürden“ bei der Umsetzung der Circles(Zeit, Ort, Umgang mit Führungskräften) – und Tricks und Kniffe, wie diese im Unternehmen zu überwinden sind.
  • WOL Circle Mentor:
    Rolle, Aufgaben und Verantwortung
  • Zirkeltraining 1:
    Die fünf Haltungselemente von Working Out Loud– wie sind sie zu verstehen und zu erklären? Welche Rolle spielen sie im unternehmerischen Umfeld?
  • Zirkeltraining 2:
    Der Charakter der 32 WOL – Übungen – Herausforderungen und Hindernisse für Individuen, Teams und  Gruppen
  • Zirkeltraining 3:
    Tiefenverständnis Circles 0 – 3
    Fokus „Woche 0“:  Organisatorische Kenntnisse und Kniffe, die zum Durchhalten und Gelingen beitragen können
  • Zirkeltraining 4:
    Konkrete proaktive/reaktive Betreuung von Circles– unterstützen und Konflikte meistern mit unterschiedlichen Haltungen von Moderation, Coaching und Mentoring
  • Zirkeltraining 5:
    Tiefenverständnis Circles 4 – 7
  • Zirkeltraining 6:
    Herausforderungen der Implementierung im organisationalen Umfeld – Argumente für verschiedene Zielgruppen (HR, Führungskräfte, Team Building) und für unterschiedliche Usecases
  • Zirkeltraining 7:
    Das persönliche Working Out LoudZiel als Trainingsinstrument  – Rolle und Beispiele und wie kann ich als WOL Circle Mentor unterstützen?
  • Zirkeltraining 8:
    Tiefenverständnis Circles 8 – 12
  • Zirkeltraining 9:
    Working Out Loud  in eigenen Worten überzeugend erklären: Elevator Pitch
  • Zirkeltraining 10:
    WOL in der Organisation verankern – Wie organisiere und  moderiere ich einen Working Out Loud Kurzworkshop?
  • Zirkeltraining 11:
    Kollegiale Fallberatung zur Implementierung von WOL in meinem Unternehmen

Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis zu vier Wochen (28 Tage + 1) vor Veranstaltungstermin kostenlos möglich. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar versteht sich inklusive Lunch, Erfrischungsgetränken, und der Dokumentation.

Das Bootcamp schliesst mit einer Teilnahmebestätigung ab.

Mit dem Kauf des Tickets haben Teilnehmer die Möglichkeit das Working Out Loud Camp am 20.11.2019 kostenlos zu besuchen.

Working Out Loud (TM) Circle Mentor Masterclass, Berlin (DE)

Veranstaltungsort

Frizzforum, Berlin-Mitte
Friedrichstrasse 23
Berlin,10969Germany
+ Google Karte anzeigen

Tickets

16 verfügbar
Teilnahme WOL Circle Mentor Masterclass 18./19. November 2019 (Regulär)2.201,50 € incl 19% VAT
1.850,00 € excl 19% VAT
Die Buchung umfasst die kostenlose Teilnahme am www.wolcamp.de.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus